Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Demokratie und Partizipation

Videodokumentation des Reiseprojekts "FAR AWAY" Litauen

 

Im Sommer 2016 sind wir gemeinsamt mit einigen junge Menschen aus unseren Projekten der stationären Jugendhilfe nach Litauen gereist.

Was das Besondere an diesem Reiseprojekt war, wurde in einem Video (ca. 8 Minuten) dokumentiert.

 

Thule
"Independent" bedeutet Unabhängigkeit, Autonomie
 ... hierfür sind Demokratie und Partizipation die Voraussetzung.

 

Mitsprache und Beteiligung wird bei uns großgeschrieben! Wir legen Wert darauf, dass die jungen Menschen und ihre Familien die eigenen Wünsche und Bedürfnisse mit einbringen und verschiedene Haltungen/Einstellungen respektiert werden. Dies kann größere sowie auch kleinere Themen betreffen: So sollen die jungen Menschen in unserer [Jugendwohngruppe] beispielsweise mitentscheiden, wohin es zur nächsten Sommerreise geht, welche Aktivitäten wir in der Gruppe unternehmen oder wie der Putzplan für die nächste Woche aufgeteilt wird.

Thule1

Transparenz für einen gelingenden Hilfeprozess

 

Um alle am Hilfeprozess beteiligten Personen miteinzubeziehen, ist eine gewisse Transparenz unabdingbar. Damit hierbei das Vertrauensverhältnis zwischen uns und unseren Klient*innen nicht gefährdet wird, findet eine offene Kommunikation statt. Wir besprechen zum Beispiel unsere Trägerberichte für das Jugendamt vorher mit den jungen Menschen und Familien, sodass sie einerseits wissen, welche Informationen wir an Dritte weitergeben und andererseits die Möglichkeit haben, den Bericht mitzugestalten und zu ergänzen.

Thule2

Wir gestalten mit

 

Das Mitgestalten des Arbeitsprozesses bei der Independent Living Stiftung endet hier jedoch nicht. Auch intern werden uns Mitarbeiter*innen viele Möglichkeiten der Beteiligung geboten: Wir betreiben verschiedenste Arbeitsgruppen (sog. Quali-Zirkel), in denen wir daran arbeiten unsere Arbeitsweise inhaltlich sowie strukturell qualitativ zu verbessern. Beispiele sind

  • der Quali-Zirkel Kinderschutz,
  • der Quali-Zirkel Familienrat,
  • der Quali-Zirkel Schutzkonzept 
  • oder der Quali-Zirkel Qualitätshandbuch.

 

Wenn du andere Bereiche entdeckst, bei denen du Verbesserungsbedarf siehst, ist die Entwicklung eines neuen Quali-Zirkels immer gern gesehen. Ebenso ist die Geschäftsführung für neue Anregungen und Visionen immer offen und versucht uns auch in ihre Entscheidungen soweit wie möglich miteinzubeziehen. Die Neugestaltung dieser Website ist ein weiteres Beispiel für unsere Mitwirkung innerhalb dieser Organisation.

 

Lust bei uns mitzugestalten? Wir freuen uns auf deine [Bewerbung]!