Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Sozialarbeit und Sozialpädagogik- freie Stelle in Berlin Pankow zum 1.2.23

Sozialarbeit Berlin Mitte

Das Team „Florastraße“ sucht ab 01.02.2023 Verstärkung für den Arbeitsbereich "Betreute Jugendwohngemeinschaft" nach §§ 34, 35a und 41 SGB VIII im Bezirk Pankow von Berlin. Gesucht wird ein staatlich anerkannter Sozialpädagoge/-arbeiter; Psychologe; Erziehungswissenschaftler (Dipl.; Bachelor oder vergleichbare Qualifikation; m/w/d) in Vollzeit. Bewerber*innen mit haltungsstarker Persönlichkeit sind ausdrücklich erwünscht!

 

Mögliche Abschlüsse:

Sozialarbeit; Sozialpädagogik; Psychologie; Erziehungswissenschaften

(Dipl.; Bachelor oder vergleichbare Qualifikation; m/w/d).
 

Der Stellenumfang beträgt 26- 36 Wochenstunden.

 

Unser sozialpädagogisches Handlungsfeld:

Wir unterstützen junge Menschen ab 15 Jahren im Einzel- und Gruppensetting in unserer Wohngemeinschaft mit betreuungsfreien Zeiten und in unseren Außenwohnplätzen in ihrem eigenen Wohnraum beim Verselbständigungsprozess. In einem "geschützten" Raum bieten wir jungen Menschen Wertschätzung, Perspektiven und die Erarbeitung von mehreren Lösungsoptionen für ihre individuellen Lebensentwürfe an. Wir verstehen uns als eine Begleitung auf Zeit. Die Anerkennung und Umsetzung von Diversität und Partizipation in der täglichen sozialpädagogischen Arbeit setzen wir voraus. Ebenso eine auf den Willen (Ziele) der jungen Menschen ausgerichtete sozialpädagogische Arbeitsweise (Zielerarbeitung, Ressourcen- und Netzwerkarbeit).

 

Das kannst Du erwarten:

  • eine umfassende Einarbeitung, wöchentlich kollegiale Beratung und monatlich Supervision
  • fachliche Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Teams und im Rahmen von in- und externen Fort- und Weiterbildungen
  • sieben Kolleg*innen bieten Dir Unterstützung an, Dich bei der Bewältigung von persönlichen und fachlich professionellen Herausforderungen wohlfühlen zu können
  • familienunterstützende Firmenpolitik und tierfreundliche Arbeitsbedingungen
  • systemisch-lösungsorientierte Haltung in der Beratung
  • eine humorvolle Atmosphäre

 

Das wünschen wir uns:

  • eine persönliche und auf Neugier ausgerichtete Haltung, die Du jungen Menschen zur Verfügung stellen willst
  • Dein Wille, junge Menschen im Verselbständigungsprozess nach ihren individuellen Bedürfnissen und Bedarfen zu beraten und zu unterstützen
  • Deine Fähigkeit mit Fachdiensten und Institutionen der Berliner Jugendhilfe zu kooperieren
  • Eine:n Kolleg:innen, die selbstorganisierend, flexibel, belastbar, kommunikativ und teamfähig ist
  • Einen Menschen, der sich auf individuelle Lebensentwürfe von jungen Menschen einlassen kann und Freude an der Gestaltung von Gruppenprozessen hat

     

Einige unserer Arbeitgeberleistungen:  Heiligabend und Silvester sind interne Feiertage --- mit dem BVG-Jobticket fährst Du kostenlos durch Berlin ---  teilfinanzierte sportliche Lieblingsaktivitäten bei urban sports club --- ein pünktliches und regelmäßiges am TVöD SuE orientiertes Gehalt ist selbstverständlich --- flexible Arbeitszeiten---Dienstlaptop und Handy --- Mobiles Arbeiten

 

Du hast noch Fragen zur Arbeit, zum Bewerbungsverfahren o.ä.? Dann sprich einfach mit unseren Kolleg:innen aus der Praxis, mit unseren Jobbotschafter:innen Cagla und Mike.

 

Du möchtest Dich bewerben?

Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung per Mail. Solltest du vorab Fragen haben, melde dich gern! Gerne würden wir Dich in einem persönlichen Gespräch kennenlernen.

 

Deine Ansprechpartnerin:
Inga Hillen
 

Leitung Team „Florastraße“
Tel. Nr.: 0163/ 7412331
E-Mail:
 

 

 

 

INDEPENDENT LIVING Stiftung Betriebsteil Nord/West

Florastraße 84

13187 Berlin

 

 

Datum: 17.01.2023